Montag, 18. August 2014

Meine Reise nach Irland

Im Oktober letzten Jahres hatte ich die Chance nach Irland zu reisen und es wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Grund für die Reise war unser Dreh zum Film Dreaming Dracula, von dem ich im vorherigen Post geschrieben habe.
Es hätte keine bessere Filmkulisse als die Südwest-Küste Irlands geben können. Überall alte verlassene Ruinen, keltische Friedhöfe und weitere perfekte Drehorte. Sehr beeindruckend war vor allem die Landschaft, die dem ständigen Lichtwechsel unterstand und alle fünf Minuten erneut beeindruckte. Ein absolutes muss für jeden Landschaftsfotografen!
Leider waren wir nur 6 Tage dort und hatten aller Hand zu drehen. Dennoch haben wir viel gesehen und erlebt.
Hier eine paar Einblicke

Valentia Island



Kerry

Valentia Island

Valentia Island 

Irisches Dorf

irischer Sonnenuntergang

beeindruckendes Tal

Blick aus einem Kloster

die meiste Zeit verbrachten wir im Auto um von A nach B zu kommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen